„Killerviren“

Teil der Collage „Tote Helden“


Noch ist der Mensch eher Gast auf anderen Planeten, aber die Zeit ist längst reif für groß angelegte Terraformingprojekte. Auf der Bio-Forschungsstation Sparik versuchte man, Organismen dafür zu züchten. Doch etwas ging schief und nun tobt ein Krieg zwischen den Mutanten und den Menschen. Nach Monaten des Kampfes sollen es jetzt Killerviren richten …
Katharina Brauer, die eben ihr Biologiestudium beendet hat, gehörte zu dem Team, das die Viren einsetzen soll. Jahre später findet Ricardo Thomas in ihrem Nachlass eine halbfertige Erzählung über diesen Einsatz und veröffentlicht diese


Das Cover des E-Books gestaltete ich unter Zuhilfenahme von Bildern von Aka und Manuel Tellur (beides von pixelio.de).


Das E-Book lesen

bei neobooks oder bei amazon