Lexikalisches

 

Als die GS 3 Horizon bei ihrem 5. Flug wie üblich eine Knotenpassage benutzt, glauben die Menschen noch, das Phänomen nun endlich sicher berechnen zu können. Deshalb ist ihnen auch völlig unklar, warum die beiden Vorab-Boote spurlos verschwinden. Die Crew der Imte Rish – einem Schiff der Planetaren Föderation – ist hingegen sehr wohl klar, was da schief geht.
Die Besatzung der Horizon braucht ein wenig länger, um auf die richtige Spur zu kommen. Parallel setzt sie – nach der abgebrochenen Suche nach den beiden Booten – ihren Auftrag fort und kartografiert und erkundet Planeten, die als Menschen-Basis in diesem Sektor dienen könnten. Einer dieser Planeten ist Kelton, auf dem eine kleine Gesellschaft von Humanoiden lebt, die eine Datenbank schützen, in denen die großen Terraformer der Föderation – die Mhalm – Infos über die von ihnen belebeten Welten hinterlassen haben. Längst ist allerdings bewiesen, dass die Mhalm nicht die ersten Terraformer in unserem Universum waren …

Zwei weitere Handlungsstränge spielen sich auf dem Planeten Talla ab. Dieser gilt für die Förderation als Tabu-Planet, da seine Bewohner nach der ersten Kontaktaufnahme vor sehr langer Zeit beschlossen hatten, – zumindest vorerst – nicht weiter mit der Förderation interagieren zu wollen.
Die zivilisationsbildende Spezies auf Talla sind die Trrk, zwittrige Arthropodoiden. Zum einen werden die Erlebnisse eines Jugendlichen aus einem Naturvolk erzählt. Dieses absolviert gerade sein Prüfungsjahr auf einer einsamen Insel, wo es seine Befähigung, wie ein Erwachsenes zu agieren, unter Beweis stellen muss. Zur gleichen Zeit sind zwei Trrk der beginnenden Industriegesellschaft auf Schatzsuche. Es geht um archäologische Artefakte. Eines der beiden Trrk ist dabei im Auftrag eines Geheimordens unterwegs.

Die erste Begegnung mit der Planetaren Föderation wird in der Geschichte „Am Anfang war der Irrtum“ geschildert.

Die Geschichte der Horizon schließt den ersten Komplex des Zyklus (also den Story-Kreis rund um Ines Braun) ab. Sie ist zugleich Vorgeschichte für „Instinkte“, einen (geplanten) Roman aus dem zweiten Komplex (den Story-Kreis rund um Michaela Brauer).


Rahmen-Bedingungen 2313:
Politische Situation
Raumfahrt
Raumknoten

Spezifisches für die Geschichte:
Galaxy-Ships
Planeten und Sternenreiche
Personen