„Allein oder Das Erbe der Terraformer“

Science-Fiction-Roman


Rstr gehört zu einem insektoiden Naturvolk auf Talla und absolviert auf einer Insel ein Prüfungsjahr. Die merkwürdigste Erfahrung ist seine Begegnung mit einem Bunthäuter. Zur gleichen Zeit sucht der Archäologe Krissm Rt nach einem wertvollen Artefakt, nicht ahnend, dass sein Begleiter Kirr Ssn für einen geheimen Orden arbeitet, der ebenfalls hinter dem Schatz der Syrrtyrrn her ist.

Ines Braun, Captain des Galaxy-Ships Horizon, begegnet auf dem Planeten Kelton dem Letzten eines Volkes, das vor Urzeiten unser Universum besiedelte. Der Glauben an dieses Volk gilt auf Kelton allerdings als todeswürdige Blasphemie, was den gesamten Landetrupp in Gefahr bringt. In Wirklichkeit hat die Horizon aber ein noch viel größeres Problem …


Vorab erschien die Geschichte „Am Ende des Regens“ in der 2014er SF-Anthologie von Fantasyguide.de.