Bibliografie

 

1996 „Der Beobachter“
Science-Fiction-Geschichte in „Solar X“, Fanzine des Andromeda Science Fiction Clubs Halle/S.

1997 „Einsatzpilot“, „Mission beendet“, „Das Ende der Unschuld“, „Das Lächeln“
Science-Fiction-Geschichten in div. Ausgaben von „Solar X“, Fanzine des Andromeda Science Fiction Clubs Halle/S.

2001 „Warén“
Science-Fiction-Roman; Web-Site-Verlag
Alien-Contact-Award 2002

2001 „Die Grenze“
Science-Fiction-Studie in der Anthologie „Leselupe.de – 36 Gründe, sich einen Internet-Anschluss zu leisten“; Web-Site-Verlag

2002 „Das Ende der Unschuld“
Science-Fiction-Geschichte in der Leselupen-Anthologie „Wie jetzt? – Zweideutigkeiten, Klischees und Irrtümer“; Web-Site-Verlag

2004 „Man gönnt sich ja sonst nichts“
Science-Fiction-Anthologie, Herausgeber: jon; Science Fiction in der Leselupenbücherei;
mit „Kartoffelernte“ und „Sabotage“ von jon

2006 „Entdeckungen und andere Unwägbarkeiten der Zukunft“
Science-Fiction-Anthologie, Herausgeber: jon; Science Fiction in der Leselupenbücherei;
mit „Verschwörung der Christkinder“ von jon

2009 „Fossil“
Kurzprosa in der Anthologie „The Vanderbilt Berlin Wall Project“

2012 „Der schönste Name der Welt“
Märchen; mit Bildern von Gosia Dekundy;

2014 „Am Anfang war der Irrtum“
E-Book mit drei Science-Fiction-Geschichten: „Sabotage“, „Der letzte Tag im Paradies“, „Am Anfang war der Irrtum“; 2016 als Taschenbuch erschienen

2014 „Zweisam oder Die Sache mit Akakor“
Science-Fiction-Roman

2014 „Am Ende des Regens“ und „Der letzte Tag im Paradies“
Science-Fiction-Geschichten in der Anthologie „Am Ende des Regens“

2015 „Der letzte Tag im Paradies“ wird für den Kurd-Laßwitz-Preis in der Kategorie „Beste deutschsprachige SF-Erzählung mit Erstausgabe von 2014“ nominiert.

2015 „Tote Helden“
Science-Fiction-Roman

2016 „Allein oder Das Erbe der Terraformer“
Science-Fiction-Roman