„Wie jetzt?“

Anthologie: Zweideutigkeiten, Klischees und Irrtümer
leselupe.de


Leselupe

Auf Leselupe kommen Texte unter die Lupe – Autoren übernehmen für ihre Kollegen die Rolle des Betalesers oder sogar Lektors. Für Gäste bietet die Plattform jede Menge Lesestoff. Einiges davon schafft es in eine der Leselupen-Anthologien.

„Wie jetzt? – Zweideutigkeiten, Klischees und Irrtümer“


… ist ein Band von leselupe.de mit Geschichten und Gedichten nahezu aller Genres. Von mir finden Sie darin den SF-Text „Das Ende der Unschuld“ . Zum Phantastikbereich gehören – unter anderen! – auch „Schutzengel“ von Andrea Rohmert, „Fortschritt“ von Ingwer, Achim Hildebrands „Entwicklungshilfe“ und „Aufenthalt“ von Bernd Hutschenreuther.


Das Buch kaufen

„Wie jetzt?“ ist vergriffen. Hier ein paar Adressen, wo man es gebraucht bekommen könnte:
amazon.

Sie möchten selbst suchen? Hier die
ISBN 3-935982-25-9 = 3935982259